Einkauf in fernen Ländern 

Saris Indien

Meine "Schatzkammer" BAZARA musste leider Ende März 2020 nach Zwölf Jahren aufgrund einer Kündigung neuer Investoren die Räumlichkeiten in Berlin Neukölln schließen. 

Ich werde weiterhin orientalische, nordafrikanische und indische kunsthandwerkliche Waren wie Schmuck, Wohnaccessoires, Textilien und vieles mehr einkaufen und verkaufen.  

Bei meinen vielen Reisen nach Indien, Türkei und Nepal faszinierten mich die unterschiedlichen Kulturen, Landschaften, Farbenvielfalt und vor allen Dingen die Herzlichkeit der Menschen. Die leider in vielen Ländern verloren gegangenen traditionell kunsthandwerklichen Techniken und Schönheiten inspirierten mich, diese zu sammeln und nun auch in meinem neuen Onlineshop zu verkaufen. 

Meine Händler sind mir persönlich bekannt. Auch war es mir auf meinen Einkaufsreisen wichtig, möglichst viele Produktionsstätten zu besuchen, da ich sehr darauf achte, dass es bei der Herstellung keine Ausbeutung der Arbeitskräfte bzw. Kinderarbeit gibt. 

Lieblingshändler

Schmuck Istanbul

Nuri

Händler aus Turkmenistan, ansässig in Istanbul mit einem großen Herz und einer Schatztruhe gefüllt mit antiken Schmuckstücken aus seiner Heimat /Afghanistan.

Handgefertigt Indien

Vikas

Händler aus Rajasthan -Indien, verzaubert mit einer grossen Vielfalt an hand-gefertigten Schmuckstücken.

Stoffe Indien

Vinod

Händler aus Rajasthan - Indien, man taucht ein in einen textilen Farbenrausch.

Uzbekistan Mäntel

Ahmet

Händler aus Uzbekistan, ansässig in Istanbul, hat eine beeindruckende Sammlung an Suzani Handwerkskunst, wie Mäntel und textile Dekoration aus seiner Heimat/Uzbekistan